Praxis Dr. Marianne Munteanu
Ihre Allgemeinmedizinerin in Liederbach am Taunus


Praxisablauf




Wenn Sie das erste Mal unsere Praxis aufsuchen, werden Sie gebeten, einen Anamnesebogen auszufüllen. Er enthält allgemeine Angaben und wichtige Fragen zum Grund Ihres Kommens und zu Ihrer Gesundheitsvorgeschichte. Die Beantwortung dient uns als Information bei eventuellen Unklarheiten und Ihnen als Hilfe, alle Einzelheiten, die in einem Gespräch wichtig sein könnten, zu erwähnen.

Bitte bringen Sie beim ersten Besuch im Quartal Ihre  elektronische Krankenversicherungskarte(eGK) mit, da durch das Einlesen der auf dem Chip der Karte gespeicherten Daten die Abrechnung unserer Leistungen mit Ihrer Krankenkasse ermöglicht wird.

Termine:

Um den Praxisablauf möglichst reibungslos zu gestalten, bitten wir Sie um Vereinbarung und Einhaltung von Terminen. Sollte ein Termin einmal nicht wahrgenommen werden können, sagen Sie ihn bitte frühzeitig ab. Wir bemühen uns dann,einen geeigneten Ersatztermin zu finden.

Dies hat zwei Vorteile:

Wir können Untersuchungen und Gespräche besser planen und Ihnen dadurch lange Wartezeiten ersparen.

Apropos Wartezeiten:  

Selbstverständlich werden Notfallpatienten sofort behandelt.  

Jedoch ist nicht jeder Patient ohne Termin ein Notfallpatient, deshalb müssen Patienten, die unangemeldet kommen, meistens mit längeren Wartezeiten rechnen. Auch kann sich während einer Behandlung einmal eine Situation ergeben, die die eingeplante Zeit überschreitet. So kann es im Einzelfall auch für Patienten mit Termin zu längeren Wartezeiten kommen. 

Bitte bedenken Sie aber, daß auch Sie einmal mehr Zeit benötigen könnten als vorgesehen, und hoffen Sie dann auf Verständnis beim nachfolgenden Patienten.

Die Reihenfolge des Eintreffens der Patienten entspricht nicht immer der Reihenfolge, wie sie aufgerufen werden, da bestimmte Aufgaben durch die Arzthelferinnen erbracht werden.

Hier noch zwei Bitten:

Zu vorher geplanten Terminen wie Ultraschalluntersuchungen, Ohrspülungen, EKG möchten wir Sie bitten ein großes Handtuch mitzubringen, da wir im Interesse der Umwelt unseren Verbrauch an Einmalhandtüchern und Zellstoff reduzieren wollen. Bei Akupunkturbehandlungen bitte 2 kleinere Handtücher mitbringen.

Wiederholungsrezepte und Überweisungen

 Bitte bestellen sie Ihre Wiederholungsrezepte und Überweisungen vor, d.h. es ist am besten, Ihre Wünsche telefonisch durchzugeben und am Ende der Sprechstunde zur Abholung vorbeizukommen. In dringenden Fällen ist selbstverständlich auch mal eine Ausnahme möglich.

 




Herzlichen Dank für Ihr Verständnis