Praxis Dr. Marianne Munteanu
Ihre Allgemeinmedizinerin in Liederbach am Taunus


Räumlichkeiten




Die Räumlichkeiten und ihre Funktionen im Überblick


Empfangsbereich

Anmeldung und Patientenaufnahme, Information durch die Arzthelferinnen, Terminvergabe, Aushändigen von Rezepten und Überweisungen. Annahme von Telefonaten.


Das Wartezimmer

Wir bemühen uns, Wartezeiten zu vermeiden, dies ist jedoch leider nicht immer möglich.

Um Ihnen die Zeit nicht so lange erscheinen zu lassen, liegen diverse Informationsblätter und Zeitschriften für Sie bereit. Unsere kleinen Patienten finden Bücher, Malstifte, Papier und Spielsachen auf dem Spieltisch.




Der Infusionsraum

Im Raum hinter dem Vorhang werden Infusionen, Blutdruckmessung, Kurzwellenbehandlung durchgeführt.

Der EKG-Raum

 

Hier werden Ruhe- und Belastungs-EKGs geschrieben, Lungenfunktionsprüfungen, Gesundheitsvorsorge-Untersuchungen, Jugendschutzuntersuchungen, Kindervorsorge-Untersuchungen (U3 - U 10), sowie die neue U 13 für Jugendliche im Alter von 12/13 Jahren durchgeführt.

 


Raum 1

Sprechzimmer Fr. Dr.Munteanu. Hier finden allg. Untersuchungen, Ultraschalluntersuchungen, Injektionen und Impfungen statt , Ernährungsberatung, Gespräche und homöopathische Behandlung.


Raum 2

Sprechzimmer von Fr. Dr. Mathé.

Morgens zwischen 8.00 und 9.00 Uhr dient dieser Raum der täglichen Blutentnahme, anschließend erfolgen hier u.a. Unfalluntersuchungen,Wundversorgungen, Verbände,  Impfungen und Injektionen, wie z.B. Vitaminkur und Eigenblutbehandlung. 



Raum 3

Dieser Raum steht für Akupunkturbehandlung, Infusionen und Impfungen  zur Verfügung.


Das Labor

Sämtliche Proben werden hier ausgewertet oder zum Versand in unsere externen Labors vorbereitet.



Die Patiententoilette

Auf der Ablage über dem Waschbecken stehen Becher für Urin bereit, der ebenfalls im Labor untersucht und ausgewertet wird. Um die Intimsphäre und Hygiene zu wahren, sollten die Urinproben nicht über den Flur getragen werden sondern in das Urinfach (zu bedienen von der Toilette aus) gestellt werden.

Der Personalraum

Zum Tagesbeginn kochen wir hier unseren Kaffee oder Tee und stärken unsere Leistungsfähigkeit ab und zu bei einem kleinen Imbiß. Patienten haben hier keinen Zutritt.
Bei dieser Gelegenheit möchten wir Sie bitten, auf unsere kleinen Patienten einzuwirken, daß sie den Bereich hinter der Rezeption meiden und nicht als Spielfläche ansehen.


Parkplätze

Hinter dem Haus gehören zwei Parkplätze zur Praxis. 1 Parkplatz ausgewiesen für gehbehinderte oder ältere Patienten. Von dort führt ein stufenloser Weg direkt zum hinteren Eingang des Gebäudes und ebenerdig in unsere Praxis. Der zweite Parkplatz ist für Frau Dr. Munteanu persönlich reserviert.